Herrenmannschaft Werlte III

Die Mannschaft Werlte III ist die jüngste Herrenschießgruppe der Bruderschaft.

Im Jahre 2004 schlossen sich die Schützen Norbert Grünloh, Tim Kensinger, Wilhelm Kröger, Hermann Krone, Bernd Thien und Andreas Thoben zusammen, um an den Kreisrundenwettkämpfen in der 4. Kreisklasse teilzunehmen. 2009 wurde das Team um Michael Freitag erweitert. Nach dem Wechsel von Tim Kensinger und Wilhelm Kröger in die Herrenmannschaft Werlte I rückten Joachim Niermann und Thomas Niermann nach.

Die Mannschaft errang bereits im zweiten Jahr ihres Bestehens bei den Kreisrundenwettkämpfen den ersten Meistertitel und stieg somit in die nächsthöhere Schützenklasse auf.

In den folgenden Jahren belegten die Schützen drei weitere Male den ersten Platz in der Gesamtwertung. Die Meisterschaft im Jahr 2008 ist dabei besonders zu erwähnen, da die Werlter Teilnehmer mit zehn Siegen in zehn Wettkämpfen und den ersten sechs Plätzen in der Einzelwertung eine einmalige Bilanz vorlegen konnten.

Der Staffelsieg in der Saison 2009/2010 sorgte dafür, dass der Aufstieg in die 1. Kreisliga gelang.
 
Herrenmannschaft Werlte III
338212
Besucher seit dem 24.07.2010